Niedersachen klar Logo

Termine im Juni 2019

Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht wird – vorbehaltlich weiterer Ladungen und möglicher Terminsaufhebungen – im Juni 2019 die folgenden Verfahren öffentlich verhandeln, die aus der Sicht des Gerichts für die Öffentlichkeit von Interesse sein könnten:

25.06.2019 - 10:00 Uhr, Sitzungssaal 2

2 LC 162/16 (Vorinstanz: VG Göttingen - 8 A 457/15 -) u. a. (insgesamt 16 Verfahren)

A. (Proz.-Bev.: Rechtsanwälte Korte u. a., Berlin) u. a. ./. Georg-August-Universität Göttingen (Proz.-Bev.: Rechtsanwälte Rüping u. a., Hannover)

Gegenstand der Berufungsverfahren ist die Zulassung zum Studium der Humanmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen. Es geht um die Frage, ob in diversen Studienjahren im Studiengang Humanmedizin der Georg-August-Universität Göttingen neben den von der Hochschulverwaltung ausgerechneten und vom zuständigen Ministerium festgesetzten Studienplätzen noch weitere Studienplätze außerhalb der festgesetzten Kapazität zur Verfügung stehen. Die Beteiligten streiten im Wesentlichen um die Frage, ob die zur Ausbildung zur Verfügung stehenden Patienten sowie das vorhandene Lehrpersonal in zutreffender Weise in Ansatz gebracht worden sind.


Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Ri'in OVG Michaela Obelode

Nds. Oberverwaltungsgericht
Pressestelle
Uelzener Str. 40
21335 Lüneburg
Tel: 04131/718-201
Fax: 0 5141/5937-32300

http://www.oberverwaltungsgericht.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln